Methodik

Eine repräsentative Zufallsstichprobe von 4.138 Personen der Einwohner des Großherzogtums Luxemburg (3.045 Befragungen per Telefon und 1.093 über Internet). Gewichtung der Zahlen gemäß den letzten Demografiedaten von Statec.

Interviews per Telefon (cati@home) und via Internet

Analyse des Medienkonsums in den Bereichen:

  • Presse (Tages-, Wochen-, Monatspresse und periodisch erscheinende Publikationen)
  • Werbeflyer
  • Radio
  • Fernsehen
  • Kino
  • Internet

Die angegebenen Zahlen stellen die Anzahl der Einzelpersonen und den Prozentanteil an der Gesamtbevölkerung dar.

15 Jahre oder älter im Bereich Presse

12 Jahre oder älter in Bezug auf alle sonstigen Medien

Zeitraum der Umfrage: von Mitte September 2016 bis Ende Juni 2017

Neuer Umfragerhythmus

Die Ergebnisse der „TNS ILRES Plurimédia“-Studie werden künftig zweimal pro Jahr erscheinen. Die veröffentlichten Reichweiteergebnisse beziehen sich stets auf die in den letzten 10 oder 12 Monaten durchgeführten Umfragen.